Steigender Übergang in die 6. Klasse

Willkommen in der 6. KlasseSteigende virtuelle Orientierung der 6. Klasse

Häufig gestellte Fragen der 6. Klasse

Im Folgenden werden häufig Fragen zum Übergang zur Mittelschule und zur 6. Klasse gestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen weiterhelfen. Wenn Ihre Frage unten nicht beantwortet wird, füllen Sie diese bitte aus ProForm oder kontaktieren Sie die Williamsburg-Beratungsabteilung unter der Nummer 703-228-5450.

  1. Wie sieht der Tag meines Kindes in der 6. Klasse aus?
    • Der Mittelschultag beginnt um 7:50 Uhr. und endet um 2 Uhr.
    • Die Studenten haben einen Blockplan bei WMS. Das heißt, mit Ausnahme einer Klasse und der Wolfszeit haben Sie jede Klasse jeden zweiten Tag. Wir haben A Tage und B Tage. In der 6. Klasse stehen alle Ihre Kernklassen am Anfang Ihres Tages. Am Ende des Tages haben Sie Sportunterricht und Ihre Wahlmöglichkeit.
    • Wenn Sie Ihren Zeitplan erhalten, wird er etwas verwirrend aussehen, aber keine Sorge, Ihre TA-Lehrer der 6. Klasse werden Zeit mit Ihnen verbringen, um einen Zeitplan zu schreiben, der leichter zu lesen ist, um ihn bei Ihnen zu halten und auch in Ihr Schließfach zu legen . Ihre TA-Lehrer der 6. Klasse werden Sie in der ersten Schulwoche auch auf Touren mitnehmen, damit Sie sehen können, wo sich Ihre Klassen befinden.
  2. Was sind die Kernklassen?
    • Die Kernklassen bestehen aus Englisch, Mathematik, Amerikanistik, Naturwissenschaften und Lesen oder einem Semester Lesen und einem Semester Übergangsspanisch.
  3. Treffen sich Gesundheit und Sport jeden Tag?
    • PE trifft sich für drei Viertel und ein Viertel des Gesundheitsunterrichts.
  4. Was sind die Wahlmöglichkeiten für die Wahlperiode?
    • Die Wahlperiode kann mit Instrumentalmusik oder einer explorativen Rotation gefüllt sein, die bildende Kunst, Theaterkunst, Technologieerziehung, Familien- und Verbraucherwissenschaften, Computertastaturanwendungen und Journalismus umfassen kann. Beschreibungen dieser Klassen finden Sie im Studienprogramm der Mittelschule auf den Seiten 13-17. Zusätzliche Optionen werden auf diesen Seiten beschrieben, bei Williamsburg jedoch nicht angeboten.
  5. Wie werden die Schüler in Kernklassen eingeteilt?
    • Englisch, Naturwissenschaften, Sozialkunde und Lesen sind heterogen gruppiert.
    • Wenn wir uns unsere Schüler ansehen, die als begabt eingestuft wurden, versuchen wir, mindestens 4-5 dieser Schüler in einer Klasse zusammenzufassen. Der begabte talentierte Koordinator, Melissa Edmewird in Williamsburg mit Lehrern zusammenarbeiten, um im Klassenzimmer für diejenigen Schüler zu differenzieren, die eine zusätzliche Herausforderung benötigen.
    • Mathematikpraktika basieren auf den Ergebnissen der Bewertung zum Ende des Jahres der 5. Klasse und der SOL der 5. Klasse sowie auf Informationen von Lehrern der 5. Klasse. 6. Klassen können in Mathe 6 (Lehrplan der 6. Klasse) oder Mathe 7 für 6. Klassen (Lehrplan vor der Algebra) eingestuft werden. Wir warten auf die Anleitung der Mathematikabteilung, um die diesjährigen Gruppierungen zu bestimmen.
  6. Ich verstehe, dass mein Schüler einem Team zugewiesen wird. Wie werden diese Teamaufgaben gemacht?
    • Die Teams werden etwas zufällig zugewiesen, obwohl wir versuchen, ein Gleichgewicht zwischen Geschlecht und akademischen Fähigkeiten herzustellen, damit wir in allen Teams über alle Fähigkeiten verfügen. Wir nehmen keine Teamanfragen entgegen, wissen jedoch, dass es im Laufe des Tages mehrere Möglichkeiten gibt, Freunde aus anderen Teams zu sehen.
  7. Mein Kind nimmt am FLES-Programm (Foreign Language in the Elementary School) teil. Wie wird mein Kind das Spanischstudium in der 6. Klasse fortsetzen?
    • Studenten, die am FLES-Programm teilgenommen haben, können ihr Spanischstudium fortsetzen, indem sie ein Semester Lesen und ein Semester Übergangsspanisch wählen. Die beiden Klassen werden sich während der Kernzeit treffen und die Studenten haben noch eine Wahlperiode.
    • Schüler, die Spanisch lernen, können auch die Option Lesen / Übergangsspanisch auswählen. Andere Studenten können aufgrund der Leistung eines Eignungstests für das Programm in Betracht gezogen werden.
  8. Gibt es einen verlängerten Tag in der Mittelschule?
    • Es gibt ein Programm, das vom Extended Day-Büro im Ed Center verwaltet wird und Check-In heißt. Die Teilnehmer des Programms können beim Personal „einchecken“ und dann nach der Schule zu Aktivitäten gehen, mit einem Lehrer arbeiten oder bis 3:30 Uhr in die Bibliothek gehen, wenn sie zum Check-In zurückkehren. Der Check-In schließt um 6:00 Uhr.
  9. Welche sportlichen Aktivitäten gibt es?
    • Die Schüler können sowohl an interscholastischen als auch an intramuralen Sportarten teilnehmen. Für interscholastische Sportarten müssen die Schüler eine Strömung haben physische Form datiert nach dem 1. Mai des laufenden Schuljahres und muss eine sportliche Teilnahmeerklärung unterschreiben. Tryouts finden nach der Schule von 2 bis 30 Uhr statt. Studentensportler müssen einen guten akademischen Status haben, um am außerschulischen Sport teilnehmen zu können. Zu den bei WMS angebotenen interscholastischen Sportarten gehören Basketball, Wrestling, Fußball, Ultimate Frisbee, Cheerleading, Schwimmen / Tauchen, Tennis und Leichtathletik.
    • Intramurale Sportarten erfordern keine körperliche Teilnahme.
  10. Welche anderen Aktivitäten nach der Schule gibt es?
    • Es gibt viele Clubs und Organisationen, die sich nach der Schule treffen, von Model UN über Kunst bis hin zu Robotik. Nicht alle Clubs treffen sich jede Woche, daher sollten die Schüler morgens die Ankündigungen anhören. Aktivitäten nach der Schule sind auch auf der Website veröffentlicht WMS-Website.
  11. Wie bleiben Eltern über Aktivitäten nach der Schule und andere Schulveranstaltungen informiert?
    • Die Williamsburg-Website ist die beste Quelle für aktuelle Informationen. Darauf sehen Sie bevorstehende Veranstaltungen und einen Link zu Kalendern für den Rest des Jahres. Die morgendlichen Ankündigungen werden auch auf der Williamsburg-Website veröffentlicht. Es gibt Verknüpfungen zu Lehrern per E-Mail und Links zu Notfallankündigungen, APS Talk.
  12. In der Grundschule hatten wir Freitag Ordner. Woher weiß ich, wie es meinem Kind geht?
    • Jedes Team hat seine eigenen Verfahren, um Sie wöchentlich auf dem Laufenden zu halten. Es gibt auch ein elektronisches Notenbuch über Leinwand, auf das Eltern jederzeit zugreifen können.
    • Die Lehrer können per E-Mail oder Telefon kontaktiert werden.
    • Genau wie in der Grundschule veranstalten wir zwei Konferenzen pro Jahr, eine im Oktober und eine im März. Teamkonferenzen können jederzeit über den Teamleiter oder den Schulberater geplant werden.
  13. Was sind die Hausaufgabenerwartungen in der 6. Klasse?
    • Die Schüler können mit ungefähr 20 bis 30 Minuten Hausaufgaben pro Kernklasse und Nacht rechnen (dies wären 2 Kernklassen, wenn man unseren Blockplan berücksichtigt). Außerdem wird von den Schülern erwartet, dass sie 30 Minuten pro Nacht unabhängig lesen. Manchmal werden Hausaufgaben nur vergeben, wenn ein Schüler zusätzliche Zeit benötigt, um die Klassenarbeit zu beenden.
  14. Mein Kind hat einen IEP. Wie werden sonderpädagogische Leistungen in der Mittelschule erbracht?
    • Wir bieten ein Kontinuum an Dienstleistungen für Studenten mit einem IEP. Schüler, deren Ziele und Anpassungen / Änderungen in einem allgemeinbildenden Klassenzimmer erreicht werden können, werden in den identifizierten Bereichen von sonderpädagogischem Personal unterstützt, zu dem sowohl Lehrer als auch Klassenassistenten gehören. Schüler, deren Ziele und Anpassungen / Änderungen am besten in kleineren Umgebungen erreicht werden, erhalten den gleichen Lehrplan, der von einem hochqualifizierten Sonderschullehrer unterrichtet wird. Abhängig von der Größe der Klasse kann der Klasse auch ein Klassenassistent zugewiesen werden.
    • Die Mitarbeiter von Williamsburg nehmen an IEP-Übergangstreffen an den Grundschulen teil. Fragen zur Sonderpädagogik richten Sie bitte an Jennifer Doll, Leiterin der Abteilung Sonderpädagogik.
  15. Gibt es Führungen für angehende Schüler der 6. Klasse und ihre Familien?
    • Die Schüler haben die Möglichkeit, WMS zu besuchen, bevor die Schule am PALS-Tag beginnt. Während des PALS-Tages treffen die Schüler ihren TA-Lehrer und erhalten eine kurze Lektion über die erste Woche der Schul- und Tour-Klassenzimmer. Zusätzlich können Schüler und Familien Sportuniformen kaufen und zum Abschluss der Veranstaltung wird ein leichter Snack angeboten.
  1. Wie kommuniziert Williamsburg mit den Eltern darüber, was im Klassenzimmer vor sich geht?
    • Lehrer nutzen ParentVue / StudentVue, um täglich über klassenbezogene Ankündigungen und Hausaufgaben zu kommunizieren. Darüber hinaus verwenden Lehrer einen Online-Blog mit Hausaufgaben, um Aufgaben zu erfassen, damit Eltern zu Hause mit ihren Schülern referenzieren und diese überprüfen können. Die Lehrer kommunizieren auch gerne per E-Mail mit den Eltern über bestimmte Fragen oder Bedenken.
  1. Welche Wahlfächer sind im Rad? Bleibst du bei derselben Gruppe oder mischt sie?
    • Das Exploratory Wheel besteht aus den folgenden Klassen (Angebote können variieren): Bildende und darstellende Kunst, technische Ausbildung und Journalismus. Die Kursteilnehmer absolvieren jeweils 5-6 Wochen im Wechsel und bleiben das ganze Jahr über bei derselben Gruppe von Kollegen.
  1. Wohin gehe ich, bevor die Schule beginnt?
    • Die Türen öffnen um 7:20 Uhr, damit die Schüler das Gebäude betreten können. Schüler der 6. Klasse, die vor der Entlassungsglocke um 7:40 Uhr bei WMS eintreffen, müssen sich beim Auditorium melden. Wenn Sie mit dem Bus anreisen, sind die Mitarbeiter in den Hallen, um Sie zum Auditorium zu führen. Wenn Sie ein Wanderer, Radfahrer oder Elternteil sind, können Sie die Türen zur Auditorium-Lobby (Tür 14) betreten.
  1. Wie verwenden Schüler Canvas?
    • Die Schüler werden Canvas als Teil ihres täglichen Lernens verwenden. Canvas ist ein Tool, das von Lehrern verwendet wird, um den Schülern Inhalte bereitzustellen, und auf das die Schüler über ihre iPads zugreifen können. Canvas wird von Schülern verwendet, um: Aufgaben zu überprüfen und einzureichen, auf Lernmaterialien zuzugreifen, Bewertungen vorzunehmen und Medien aufzuzeichnen. Die Schüler müssen Canvas täglich verwenden, da die Lehrer ihre Canvas-Seiten häufig aktualisieren.
  1. Was ist Wolfszeit? Was machst du in der Wolfszeit?
    • Die Wolfszeit ist ein kurzer täglicher Zeitblock, den die Schüler in ihrem Stundenplan haben. Es wird auf verschiedene Arten verwendet. Zu Beginn des Jahres wird es verwendet, um die Schüler dabei zu unterstützen, ihr Schuljahr mit Aktivitäten zu Beginn des Jahres zu beginnen. Während des ganzen Jahres wird die Wolfszeit zur Bereicherung verwendet, dh nach Wahl der Schüler oder zur akademischen Unterstützung. Schüler, die in unterstützende Wolf-Zeit-Klassen aufgenommen werden, werden von Lehrern anhand standardisierter Bewertungen und Klassenzimmerdaten identifiziert.
  1. Wie nutzen Lehrer und Schüler das iPad während der Schule?
    • Lehrer verwenden iPads auf verschiedene Arten. Die Schüler können sie für akademische Aktivitäten oder Spiele verwenden, um Projekte zu schreiben und mit ihnen zusammenzuarbeiten oder um Tests / Quiz zu absolvieren, um nur einige zu nennen. Die Schüler verwenden ihre iPads auch, um auf Canvas und StudentVue zuzugreifen und den Überblick über die Aufgaben zu behalten. In der ersten Schulwoche werden die Lehrer mit den Schülern die Richtlinie zur akzeptablen Verwendung Die Schüler haben also klare Erwartungen.
  1. An welchen Aktivitäten können Schüler nach der Schule teilnehmen?
    • Bei WMS werden verschiedene Aktivitäten nach der Schule angeboten. Während der After School Period (ASP) 1 & 2 werden montags, dienstags und donnerstags von 2:30 bis 4:10 Uhr intramurale Sportarten, Vereine und ACT II angeboten. An den Tagen nach der Schule bieten wir einen späten Bus an.
  1. Was muss ich über Schließfächer wissen?
    • Schließfächer werden von Ihrem TA-Lehrer zugewiesen. Die Schüler teilen sich ein Schließfach mit jemandem in ihrem TA. Die Schüler dürfen ihre Schließfächer dekorieren und Gegenstände mitbringen, um ihre Sachen zu organisieren. Alle Schließfächer sind 3 Zahlenschlösser. Übe also diesen Sommer!
  1. Wann bekommen die Schüler der 6. Klasse ihre Stundenpläne?
    • Alle Schüler erhalten ihren Stundenplan am PALS-Tag / am ersten Schultag. Die Schüler kennen ihre Teamaufgaben und TA-Lehrer vor dem PALS-Tag und dem ersten Schultag.
  1. Wie sehen die ersten Wochen in der 6. Klasse aus?
    • Die Erwartungen für die ersten Schulwochen werden sein, dass sich die 6. Klasse in der WMS-Community wohlfühlt. Die TA-Lehrer geben Führungen, helfen mit Schließfächern, arbeiten mit den Schülern zusammen, um die Routinen und den Blockplan zu verstehen und organisatorische Werkzeuge zur Verwaltung ihrer Schularbeiten bereitzustellen.
  1. Williamsburg ist eine große Schule; Wie finde ich neue Freunde?
    • Es gibt so viele Möglichkeiten, neue Freunde bei WMS zu finden! Ein guter Ausgangspunkt ist ein Blick auf unsere Clubs, Sportarten und Programme nach der Schule, die eine Vielzahl von Interessen abdecken. Abgesehen vom Unterricht essen alle Schüler der sechsten Klasse zusammen zu Mittag ohne zugewiesene Sitzplätze, sodass die Schüler neue Kollegen kennenlernen können. Die Berater und Mitarbeiter des Studentenwerks sind auch immer hier, um unsere Studenten zu unterstützen, wenn sie Schwierigkeiten haben, neue Freunde zu finden.
  1. Was ist Blockplanung? Wie sieht es aus?
    • WMS arbeitet nach einem täglichen A / B-Rotationsplan. Die Schüler haben bestimmte Unterrichtsstunden auf ihrem A-Tagesplan und am nächsten Tag (B-Tag) haben sie in denselben Zeiträumen einen anderen Stundenplan. Grundsätzlich haben die Schüler jeden zweiten Tag ihren Blockstundenplan (90 Minuten). TA, Mittagessen, Wolfszeit und 5. Periode (45 Minuten) drehen sich nicht und bleiben jeden Tag zur gleichen Zeit. So kann beispielsweise der A-Tagesplan eines Schülers wie folgt aussehen: TA, 1. Periode, 3. Periode, Mittagessen, Wolfszeit, 5. Periode, 6. Periode. Daher würde der B-Tagesplan wie folgt aussehen: TA, 2. Periode, 4. Periode, Mittagessen, Wolfszeit, 5. Periode, 7. Periode. Wir versprechen, dass es nicht ganz so verwirrend ist, wie es sich anhört! Wir wissen auch, dass dies eine große Veränderung für unsere Sechstklässler ist, deshalb helfen wir ihnen auf ihrem Weg sehr.
  1. Wann dürfen die Schüler in die Bibliothek gehen?
    • Vor der Schule haben die Schüler an allen Tagen ab 7:30 Uhr Zugang zur Bibliothek. Die Schüler können montags, dienstags und donnerstags von 1 bis 2 Uhr während der After School Period (ASP) 2 & 30 in die Bibliothek gehen. Natürlich werden Sie auch mit Ihren Leselehrern und anderen Lehrern gehen, um Bücher zu lesen und bei der Recherche zu helfen.
  1. Was ist, wenn ich mit einigen meiner Freunde keinen Unterricht habe? Wie werde ich sie tagsüber sehen?
    • Wir wissen, dass viele Schüler sehr besorgt darüber sind, ob ihre Freunde in ihrem Team sind oder nicht, aber wir bitten Sie, einige Dinge zu berücksichtigen. Erstens garantiert es nicht, mit jemandem im selben Team zu sein, und zweitens ist es möglich, Klassen mit Schülern zu haben, die nicht zu Ihrem Team gehören. Lesen, Wahlfächer und Sportunterricht werden nicht vom Team angeboten, und manchmal auch nicht von Mathematik. Daher wird wirklich nur etwa die Hälfte des Tages in Klassen mit Ihrem Team verbracht. Außerdem isst die gesamte 6. Klasse zusammen zu Mittag und wir haben keine Plätze zugewiesen, sodass die Schüler ihre Freunde in der Cafeteria sehen können. Schließlich ist die Mittelschule eine wunderbare Zeit, um neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden!
  1. Woher weiß ich, welche Schulsachen ich bekommen soll?
    • Schulversorgungslisten finden Sie auf der Website von Williamsburg.
  1. Soll ich mein Mittagessen kaufen oder mitbringen? Wie viel kostet es, wenn ich kaufe? Wo sitze ich während des Mittagessens und muss ich in der Cafeteria essen?
    • Schüler der 6. Klasse essen ziemlich früh in Williamsburg zu Mittag, sie sind das erste Mittagessen. Die Schüler können ganze Mittagessen, Produkte à la carte (wie Pommes oder Wasser) kaufen oder ihre Mittagessen jeden Tag mitbringen. Das volle Mittagessen kostet 3.10 USD, und wenn Sie vor Schulbeginn frühstücken möchten, kostet es 1.75 USD. Eltern können online Mittagskonten einrichten, bei denen die Schüler einfach ihre Schülernummer eingeben und die Kosten wie bei einem Debitkonto vom Konto abgebucht werden. Wenn Sie Ihre Wahl treffen möchten, basierend auf dem Mittagessen an diesem Tag, können Sie das Menü online mit überprüfen diesen Link.
    • Um ein kostenloses / reduziertes Mittagessen zu beantragen, besuchen Sie bitte https://www.myschoolapps.com/
    • Während des Mittagessens können die Schüler sitzen, wo immer sie wollen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Freunde zu sehen, mit denen Sie möglicherweise keinen Unterricht haben, und neue Freunde kennenzulernen, die Sie treffen. Laden Sie diese neuen Gesichter ein, um sie besser kennenzulernen! Einige Schüler können aus verschiedenen Gründen einen Lehrer während des Mittagessens aufsuchen. Die Schüler möchten vielleicht mit einer kleinen Gruppe von Freunden mit einem Lehrer essen, Fragen aus dem Unterricht haben oder während des Mittagessens arbeiten. Alles, was die Schüler tun müssen, ist einen Pass zu haben, um während des Mittagessens zum Lehrer zu gehen.
  1. Wie gehe ich zu meinem Berater?
    • Die Schüler können sich auf verschiedene Weise mit ihrem Berater treffen oder mit ihm sprechen. Solange ihr Lehrer weiß, wo er sich befindet, können sie im Hauptbüro vorbeischauen und den Berater aufsuchen. Wenn der Berater nicht verfügbar ist, kann der Schüler eine Notiz für den Berater hinterlassen, der sie dann weiterverfolgt. Berater sind auch morgens im Auditorium und zur Mittagszeit in der Cafeteria. Die Schüler können ihrem Berater auch eine E-Mail oder eine Nachricht über Canvas senden, um sich mit ihnen zu treffen.